Shuir

 

Shuir Madebhue. Dieser findige Architekt für künstliche Metallgliedmaßen lebt mit seiner Tochter und den Bewohnern eines widerstandsfähigen Volkes im Ödland Kygras. Immer wieder wird die Gemeinschaft von gewaltbereiten Außenstehenden malträtiert, bis sie einen unverzeihlichen Frevel begehen, der letzten Endes zu blutigen Ausschreitungen auf beiden Seiten führt. Inmitten jener Schlacht steht Shuir, welcher alles daran setzen wird, seine Familie zu beschützen.