Oleksandra Ishchenko

Seit über einem Jahr kenne ich Oleksandra inzwischen. Auch sie habe ich auf DeviantArt kennen gelernt – um genau zu sein, war sie mein erster Kontakt, den ich jemals mit einem digitalen Künstler dort hatte. Damals bin ich auf der Suche nach einem professionellen Illustrator gewesen, welcher mir ein qualitativ hochwertiges Buch-Cover erstellen würde, ohne mich finanziell verschulden zu müssen.

Oleksandra nahm sich meiner schließlich an, entwarf zu Beginn gleich mehrere Skizzen aus unterschiedlichen Blickwinkeln, gab mir weise Ratschläge, auf was der Betrachter beim Ansehen eines Bildes achtet und welche Details dabei stets im Fokus stehen sollten. Die Zusammenarbeit mit ihr hat mir Freude bereitet. Nicht nur, weil Oleksandra mit reichlich Enthusiasmus und Engagement an ihre Projekte herantritt, sondern auch, weil ich viel von dieser Frau lernen durfte. Und so sind aus einem einzigen Auftrag am Ende etliche mehr geworden.

Links:

DeviantArt (Sagasketchbook)

VK

%d Bloggern gefällt das: